Meer- und Brackwasserentsalzung

mft bietet komplette Entsalzungsanlagen von mobilen und stationär betriebenen Lösungen ab 120l/h bis zu über 1.000m³/h Containern.

Rund 98% der Wasservorräte der Erde bestehen aus Salzwasser. Gleichzeitig stehen wir einer wachsenden Wasserknappheit gegenüber. Zur technischen Lösung des elementaren Problems der Meerwasserentsalzung bzw. Brackwasserentsalzung hat mft viele Jahre Erfahrung. Dies ist eine der Kernkompetenzen von mft.

Im Bereich der dezentralen und energiesparenden Entsalzung mit Umkehrosmose bietet mft ein selbst entwickeltes Komplettsystem an. Die Besonderheit liegt in der eigenen Energierückgewinnung, die die erforderliche Stromaufnahme drastisch reduziert.

Für mittlere und große Anlagen sind modulare Systeme ideal, die dem jeweiligen Anforderungsprofil angepasst werden können.

  • Eigenes Energy Recovery System (solare Entsalzung) bei kleinen Anlagen
  • Anlagengrößen, von 120l/h bis über 1.000m³/h
  • Modular erweiterbar mit Vorfilterung und Reinigungsstufen
  • Betrieb durch Solar- und/oder Windenergie möglich
  • Hohe Aufkonzentration durch eigene Modultechnik
  • Skalierbare Permeatausbeute bis hin zu ZLD (Zero Liquid Discharge)